Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des AEROSHOP Bürohaus

1. Allgemein

Datenschutz ist uns wichtig.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche unsere Geschäftsbeziehungen und -tätigkeiten, sowohl mit Mietern, als auch Lieferanten.

Durch zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen gewähren wir einen hohen Schutz personenbezogener Daten. Einen garantierten Schutz kann es allerdings nicht geben, insbesondere nicht bei Datenübertragungen im Internet.

Die Datenschutzerklärung soll einfach lesbar und verständlich sein. Hierfür erläutern wir nachfolgend verwendete Begriffsbestimmungen.

2. Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Betroffene Person

Jede identifizierbare oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

Verarbeitung

Jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Einschränkung der Verarbeitung

Die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

Profiling

Jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Verantwortlicher

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Empfänger

Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

Dritter

Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Einwilligung

Jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

3. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

AEROSHOP Bürohaus, Inh. Anja und Jens Pirzkall
Macherstr. 52 a, 01917 Kamenz, Deutschland
Telefon 03578/36693-96, Telefax 03578/36693-97
Internet www.aeroshop.de, eMail office@aeroshop.de

4. Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung

Besuch unserer Internetseiten

Unsere Internetseiten können ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Beim Besuch werden durch den auf dem Endgerät benutzten Internet-Browser allerdings automatisch Informationen an den Server unserer Internetseiten gesendet und in Logdateien gespeichert. Folgende Informationen werden automatisch erfasst, übertragen und bis zur automatischen Löschung gespeichert:
- verwendeter Browser und Version,
- verwendetes Betriebssystem,
- ggf. Internetseite, von welcher aus der Zugriff erfolgt,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
- Name des Internet-Anbieters.

Aus diesen allgemeinen Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf eine betroffene Person. Sie werden aus technischer Sicht benötigt u.a. für:
- einen reibungslosen Verbindungsaufbau,
- optimale Darstellung und Funktion der Internetseiten / Onlineshop,
- Systemsicherheit und -stabilität,
- administrative Zwecke.

Nutzung Kontaktformular auf unserer Internetseiten

Entfällt (aktuell nicht vorhanden).

Vermietung

Für Vermietungen werden personenbezogene Daten verarbeitet, die unter das Vertragsverhältnis fallen. Eine Weitergabe bestimmter personenbezogenen Daten ist unumgänglich und wenn zutreffend unter Punkt 5. Weitergabe personenbezogener Daten beschrieben.

Die personenbezogenen Daten werden unsererseits verwendet für:
- Mieterverwaltung,
- Korrespondenz,
- Bearbeitung und Erfüllung von Mietverhältnissen,
- Abwicklung eventueller Ansprüche.

Lieferanten

Für Aufträge an Lieferanten werden personenbezogene Daten verarbeitet, die unter das Vertragsverhältnis fallen. Eine Weitergabe bestimmter personenbezogenen Daten ist unumgänglich und wenn zutreffend unter Punkt 5. Weitergabe personenbezogener Daten beschrieben.

Die personenbezogenen Daten werden unsererseits verwendet für:
- Lieferantenverwaltung,
- Korrespondenz,
- Bearbeitung und Erfüllung von Aufträgen,
- Abwicklung eventueller Ansprüche.

Dauer der Speicherung

Maßgeblich für die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Korrespondenz erforderlich sind.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zahlungen

Für Zahlungen ist unter Umständen eine Weitergabe personenbezogener Daten an den Zahlungsdienstleister / Bank notwendig. Es werden nur für die Zahlung unmittelbar benötigte Daten weitergegeben:
- Überweisung: Namen / Firma, Bankverbindung.

Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuerberatung

Für Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuerberatung ist eine Weitergabe personenbezogener Daten an das Dienstleistungsunternehmen unumgänglich. Es werden nur für die Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuerberatung unmittelbar benötigte Daten weitergegeben:
- Mietvertragsinhalte,
- Rechnungsinhalte,
- Zahlungsvorgänge.

Facebook, Google-Dienste

Entfällt (nicht genutzt).

Sonstige

Wir geben darüber hinaus personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:
- die betroffene Person Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hat,
- die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe hat,.
- für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

6. Einsatz von Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch über den Internetbrowser auf dem benutzten Endgerät abgelegt werden. Sie dienen der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit, statistischen Auswertungen und sind für bestimmte Funktionen unerlässlich.

Internet-Browser können so eingestellt werden, dass über das Setzen von Cookies informiert wird und Cookies nur im Einzelfall erlaubt sind, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen ist sowie Cookies beim Schließen des Internet-Browsers automatisch gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseiten eingeschränkt sein.

7. Verweise und Verknüpfungen auf andere Internetseiten

Auf unseren Internetseiten veröffentlichte Verweise und Verknüpfungen auf andere Internetseiten erfolgen mit größtmöglicher Sorgfalt.

Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt des Setzens des Verweises bzw. der Verknüpfung keine illegalen Inhalte auf der betroffenen Internetseite erkennbar waren. Auf die zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft dieser Internetseiten haben wir jedoch keinen Einfluss und distanzieren uns vorsorglich von allen Inhalten, die nach Setzen des Verweises bzw. der Verknüpfung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte, insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Internetseite, auf welche verwiesen bzw. welche verknüpft wurde.

8. Werkzeuge für Analyse und Verfolgung

Entfällt (nicht genutzt).

9. Zusatzprogramme für Soziale Medien

Entfällt (nicht genutzt).

10. Rechte betroffener Personen

Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung über die Verarbeitung eigener personenbezogener Daten zu erhalten

Recht auf Auskunft

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft über eigene gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Weiterleitung an Dritte zu erhalten.

Recht auf Berichtigung

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die unverzügliche Berichtigung falscher, ggf. aber auch Vervollständigung eigener personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die unverzügliche Löschung eigener personenbezogener Date teilweise zu verlangen, soweit eine Verarbeitung nicht erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Einschränkung eigener personenbezogener Daten zu verlangen, soweit eine Verarbeitung dieser nicht erforderlich ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Bereitstellung eigener personenbezogener Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format sowie die Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede betroffene Person hat das Recht, gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen jederzeit seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde

Jede betroffene Person hat das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Wir nutzen keine automatisierte Entscheidungsfindung und führen kein Profiling durch.

11. Datensicherheit

Personenbezogene Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust oder Zerstörung sowie Zugriff, Veränderung oder Löschung durch unbefugte Personen gesichert.

12. Sonstiges

Technische und organisatorische Änderungen sowie Änderungen gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Vorgaben können Änderungen der Datenschutzerklärung bedingen. Die jeweils aktuelle Fassung kann unter dem Menüpunkt Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite office.aeroshop.de aufgerufen werden.

Stand 25.05.2018